Happy Ann

Erfahre, wie du eine Kissenhülle nähst und gib deinem Zuhause eine persönliche Note.

Kissenbezug nähen für Anfänger

Veröffentlicht am
24.1.2023, 08:48:09
Letzte Änderung
25.1.2023, 12:17:09
Kissenbezug nähen für Anfänger

In diesem Blog-Post zeigen wir dir, wie du eine einfache Kissenhülle selbst nähen können. Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du eine individuelle Kissenhülle für dein Zuhause erstellen oder sie als Geschenk für Freunde und Familie verwenden. Wir erklären dir, welche Materialien du benötigst und wie du die Kissenhülle Schritt für Schritt nähst.

Mit unserer Anleitung werden auch Anfänger in der Nähkunst in der Lage sein, eine Kissenhülle zu erstellen. Erfahre, wie du eine Kissenhülle nähst und gib deinem Zuhause eine persönliche Note.

Materialien

Anleitung

  1. Messen Sie das Kissen, das Sie verwenden möchten, um die Größe der Kissenhülle zu berechnen. Verwenden Sie dazu ein Maßband oder Lineal und notieren Sie die Länge und die Breite des Kissens. Fügen Sie 1,25 cm Nahtzugabe hinzu, um Platz für Nähte zu lassen.

  2. Schneiden Sie den Stoff in der berechneten Größe zu. Verwenden Sie dazu eine Schere oder ein Schneidebrett und ein Lineal oder Maßband. Wenn Sie ein Muster oder einen Druck auf Ihrem Stoff haben, stellen Sie sicher, dass die Vorderseite und die Rückseite der Kissenhülle in die richtige Richtung zeigen.

  3. Legen Sie die beiden Stoffstücke rechts auf rechts aufeinander und fixieren Sie sie mit Stecknadeln. Dies hilft dabei, dass die Stoffstücke während des Nähens zusammenbleiben. Beginnen Sie mit einer der kürzeren Seiten und nähen Sie 1,25 cm von der Kante entfernt. Wiederholen Sie dies für die andere kurze Seite. Verlassen Sie eine der längeren Seiten offen, um das Kissen einlegen zu können.

  4. Wenden Sie die Kissenhülle richtig herum und stecken Sie das Kissen hinein. Verwenden Sie dazu die offene Seite. Glätten Sie die Kissenhülle und stecken Sie die offene Seite zusammen.

  5. Nähen Sie die offene Seite zu, um die Kissenhülle zu schließen. Verwenden Sie dazu 1,25 cm Nahtzugabe und achten Sie darauf, dass die Nähte sauber und gleichmäßig sind.

  6. Ihre Kissenhülle ist jetzt fertig! Sie können sie als dekoratives Element auf Ihrem Sofa oder Bett verwenden oder als Geschenk für Freunde und Familie verschenken.

Hinweis: Dies ist eine grundlegende Anleitung für eine Kissenhülle. Du kannst sie nach deinem Geschmack anpassen, indem du zum Beispiel Knöpfe, Reißverschlüsse oder andere Verzierungen hinzufügst, oder indem du andere Arten von Stoffen verwendest. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Stoffe und die Größe des Kissens zusammen passen.


Verpasse nie wieder einen Stoff

Mit unserer App bleibst du immer auf dem Laufenden.

Laden im App Store
Jetzt bei Google Play

;